“Ich sag’s mit einer Zeichnung”

von Sarah Fichtinger, für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

Einblick in das Workshopkonzept „Ich sag’s mit einer Zeichnung“

Dieses Workshopkonzept versucht, sich gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, den Themen Sexualität und Pornografie anzunähern. Unterschiedliche Methoden, wie zum Beispiel das Zeichnen anonymer Vorstellungen bzw. Erinnerungen und Erfahrungen anderer Personen, sollen die Auseinandersetzung mit diesen Themen sowie das Sprechen darüber erleichtern. Ziel ist es, eine vertraute und entspannte Atmosphäre zu schaffen, in der ein kreativer und spannender Austausch an Erfahrungen und Gedanken stattfinden kann.

Download als pdf

Weiterführende Links:

Um zum Begleitheft für Pädagog:innen zu gelangen, klicken Sie hier.

Interaktive Learning Tools zum Thema Pornografie finden sich hier: https://imaginingdesires.at/digitale-lernmaterialien-zu-pornografie/

Bilder aus dem Video „Porno: Behind the Scenes“ zum Download finden sich hier.

Weitere Animationsvideos zum Thema Pornografie, die von Studierenden am Institut für das künstlerische Lehramt konzipiert und produziert wurden, finden sich hier: https://vimeo.com/showcase/8056357

Hier geht’s zu weiteren sexualpädagogischen Videos aus dem Projekt Reflecting Desires.

Hier geht’s zu den Interaktiven Learning Tools zum Thema Digitale Intimitäten

Hier geht’s zu den Interaktiven Learning Tools zum Thema Einvernehmlichkeit

Visit, like and share us on: