Marion Thuswald und Elisabeth Sattler (Hg.) (2001)

Sexualität, Körperlichkeit und Intimität

Pädagogische Herausforderungen und professionelle Handlungsspielräume in der Schule

als print Buch bestellen

als PDF downloaden

Wie können Lehrerinnen einen professionellen Umgang mit Herausforderungen rund um Sexualität in der Schule finden?

Im pädagogischen Handeln werden immer auch Fragen von Nähe und Distanz, Körpernormen und (digitaler) Intimität sowie Begehren und Beziehungen berührt – selbst wenn fachliche Wissensvermittlung im Fokus steht. Die Beiträgerinnen des Bandes bieten eine theoriebasierte und praxisorientierte Einführung in schulische und außerschulische Handlungsspielräume zu Sexualität, Körperlichkeit und Intimität. Themenbereiche wie etwa jugendliche Sexualität, Gewaltprävention, Rassismuskritik, digitale Medien und Elternarbeit werden aus diskriminierungsreflektierenden und emanzipatorischen Perspektiven bearbeitet.

Mit Beiträgen von Sexualpädagog*innen, Bildungs- und Sozialwissenschaftler*innen, Studierenden, Lehrer*innen, Medienpädagog*innen und Künstler*innen.

Zur Verlagsseite: https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-5840-8/sexualitaet-koerperlichkeit-und-intimitaet/